klubkran Filmproduktion, Pfingstweidstrasse 101, Postfach, CH-8021 Zürich|contact@klubkran.ch

WORK

­

HUNKELER UND DER FALL LIVIUS

Fernsehspielfilm, 90min
Bester Schweizer Fernsehfilm 2011
Regie: Stefan Jäger
Schnitt: Roman Vital

 

In der Neujahrsnacht wird Anton Livius (Klaus Henner Russius) in seinem Schrebergarten erschossen. Kommissar Madörin (Gilles Tschudi) ist rasch am Tatort und wird prompt niedergeschlagen. Ein Skandal: Livius lebte zwar in Basel, aber der Schrebergarten ist bereits auf französischem Boden. Es ist der Schweizer Polizei nicht erlaubt, dort zu ermitteln… → Website

BARRIO PABLO ESCOBAR

Dokumentarfilm, 62min, D
2006 Nomination bester Schnitt, Filmfest Potsdam
2005 Bester Dokumentarfilm Filmschau Baden-Württemberg

Regie: Jan Gabriel / Schnitt: Roman Vital

Porträt des Viertels «Barrio Pablo Escobar» in der kolumbianischen Großstadt Medellin, das auf keinem Stadtplan zu finden ist, weil es von der Stadt nicht anerkannt wird. In den 1980er-Jahren mit Geldern aus dem Kokainhandel illegal auf einer Müllkippe gebaut, leben hier 12.000 Menschen, es gibt keine Schulen… → Website

HELLO GOODBYE

Kino-Spielfilm, 90min
Regie: Stefan Jäger
Schnitt: Roman Vital

–  REGIEPREIS am FilmKunstFest Schwerin
–  INTERFILMPREIS Max Ophüls Festival 2008
– «Grosses Kino, grandiose Schauspieler…» 3SAT
– «…brutal, zärtlich, schmerzhaft…» NZZ
– «Grosses Schweizer Schauspielerkino… ein packendes Beziehungsdrama, zutiefst berührend.» 20Minuten

Website